Mittwoch, 9. März 2016

"Kurviger - Ein tolles Tool zu deiner nächsten Motorrad-Tour"



Bei der Routenplanung geht es Von A Nach B

Und zur individuellen Gestaltung fügst du mit einem + deine Wunsch-Zwischenziele ein.

Als Routen-Optionen wählst du zwischen:

Schnellste Route - Nimmt auch gerne schon mal die Autobahn

Kurvig - Vermeide Schnellstraßen. Bevorzuge kurvige Strecken und Höhenmeter

Extra kurvig! - Vermeide Schnellstraßen. Bevorzuge kurvige Strecken und Höhenmeter

Mit GPX-Export lädst du die geplante Tour auf deinen Rechner.


Und noch etwas ganz tolles!!!


Bei der Planung von Rundtouren geht es so richtig rund ;-)

Du gibst einen Startort ein, dazu eine Wunschlänge und lässt eine Tour generieren.

Gefällt dir die Tour, lädst du sie auf deinen Rechner. Ansonsten generierst du so lange weiter, bis dir ein Tour-Vorschlag gefällt.

Ich bin sicher, schnell findest du deine Tour des Tages ;-)


Zu deiner ersten Tour mit "Kurviger geht's hier"


Viel Spaß & tolle Touren
wünscht
Herbert :-)


Kommentare:

  1. Das ist ja witzig! Ich verfahre immer noch nach der Methode, "fährt der Schleicher vor mir geradeaus, biege ich ab, biegt er ab, fahre ich geradeaus". Das Ergebnis ist dann absolut ungeplant und auch gerne mal etwas länger als normal...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als begeisterter Navi-Fan bin ich überzeugt: Am Ende kriegen wir euch alle :-)

      Löschen
    2. Im Auto habe ich ja eins drinnen und das möchte ich auch nicht mehr missen. Aber genauso macht es mir jetzt wieder Spaß auf die traditionelle Weise zu navigieren. Dazu kommt, bei mir in der Familie gibt es einen "Landkarten - Fimmel"...

      Löschen
  2. Die Idee ist an sich super. Leider funktioniert "Kurviger" im ollen platten Münsterland offenbar genauso "astrein" (daneben) wie das neue TomTomRider-Kartenmaterial. Schade eigentlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo keine Kurven, da geht’s auch nicht "Kurviger" ;-)
      Es ist wie mit allen Tourenplanern: Um ein wenig Nacharbeit kommt man auch hier nicht dran vorbei.

      Löschen
  3. Ich brauche einfach nur eine gute Strassenkarte, bevorzugt Michelin. Und den Rest kann ich mit motoplaner.de finden. Ich fahre auch ohne Navi, auch im Auto. Meine Strassenkarten haben mich noch nie im Stich gelassen ;)

    AntwortenLöschen