Montag, 20. Oktober 2014

"Mr. Johnny"

Oktober 2014 Samstagabend in der Provinz Limburg NL

Our Diner in American style


An Samstagen mit schönem Wetter konkurriert bei mir immer das Motorradfahren mit der Gartenarbeit. Gemessen am Sieg der Bikertouren, gewinnt die Gartenarbeit fast immer - so zu gefühlten 99,99% :-(

Heute will ich, nach erfolgreichem Kampf gegen die „nachwachsenden Rohstoffe“ - nach dem Kaffee um 4 Uhr - mal eine kleine Runde in die Nähe von Vaals (NL) fahren um dort noch etwas zu erkunden.

Das mit dem Kaffee und dem leckeren Kuchen klappt perfekt, aber fertig bin ich erst um 5 Uhr. Der Häcksler schafft es leider nicht mehr, so spielend wie früher,  z.B. mit Haselnuss- Stöcken fertig zu werden. Da muss demnächst mal ein neuer her.

Nun bleiben nur noch 2 Stunden bis es dunkel wird – ein neues Ziel muss her.

Da habe ich doch noch einen Punkt offen, den mir mein Kollege Markus vor einiger Zeit noch einmal in Erinnerung gerufen hat – „Mr. Johnny“ der Diner im American Style in Posterholt NL.

Nach der dritten Neuberechnung schlägt mir TomTom eine schöne Strecke vor, die genau in mein Zeitfenster passt – und los geht’s.

Mit meinem „SchattenReiter“ unterwegs :-)


„Fahren sie bitte geradeaus über den Kreisverkehr…“ – finde ich immer etwas gefährlich, was mir die TomTes an Kreisverkehren so vorschlägt.
















Mr. Johnny war ein toller Tipp.
















Frikandel Speciaal mit Frites und Fritessaus waren echt smakelijk -


und das Ambiente  ausgefallen und die Bedienung kompetent und freundlich.


Eines war noch interessant – in unseren Supermärkten hört man sehr viele Kunden Niederländisch sprechen – im Mr. Johnny sprachen nicht wenige Gäste Deutsch ;-)


Zum Schluss wurde es dann doch noch dunkel.


Eine schöne Gelegenheit, noch ein paar Fotos auf dem ehemaligen Zechengelände "Sophia Jacoba" in Hückelhoven zu schießen.







Kommentare:

  1. Hihi ... ich habe Lisa schon längst mundtot gemacht :-)
    Gute Idee mit dem Diner und gar nicht mal so weit von uns.

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht solltest Du den Actionmodus im Navi ausschalten... :)
    Meines möchte auf Autobahnen manchmal daß ich links halte. "Demnächst bitte links halten!" - finde ich auch nicht minder gefährlich...

    Ein schönes nach der Gartenarbeit Belohnungsprogramm! (Bei mir siegt merkwürdigerweise im Moment noch das Motorrad.)

    AntwortenLöschen