Samstag, 12. Juli 2014

Unglaublich!!!


Tour de France fährt in großem Stil unsere Vogesen-Tour nach - Grün von mir markiert


Wie sie an die Tourdateien gekommen sind, wird wohl nie zu klären sein - Egal, solange Sie tolle Bildern von Ihren Begleitbikes und Helikoptern senden, wollen wir noch mal beide Augen zudrücken ;-)

Etappe 9, am 13.07.2014, von Grardmer nach Mulhouse.

Markante Punkte der Tour, die wir Ende Juni bei tollstem Bikerwetter unter die Reifen genommen haben sind:

Gerardmer, Col de la Schlucht, Col du Wetstein, Le Merkstein, Grand Ballon, Vieil Armand und Cerney.


Erste Reaktionen:

Aus Sicherheitsgründen werden alle Tourdateien, die wir per Dropbox freischalten, nun vorher geschwärzt :-)


Kommentare:

  1. Ein Skandal, neben dem das Doping in diesem Sport verblasst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür haben wir so viele Kurven zusammengekratzt wie möglich und gaaanz viele mitgenommen ;-)

      Löschen
  2. Du könntest ja Tour-Planer für die werden ... aber vergiss bitte nicht, die in regelmäßigen Abständen hier vorbei zu leiten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Bergpunkte gibt’s am höchsten Punkt der NL (323m) am Dreiländereck bei Aachen und die Bergankunft ist die einzige Berghütte der Niederlande am „Boscafé t Hijgend Hert“ bei Vaals.

      http://www.euregio-im-bild.de/fotos/waldcaf--vijlenerbos-t-hijgend-hert_Boscafe-Vijlenerbos-070310-1.html

      Da mach ich doch glatt mal ne „Vortour“ hin ;-)

      Löschen
    2. Geilo, da fahr ich mal hin :-)

      Löschen
    3. Super wäre ein kleiner (oder großer) Tourbericht für die Tourleitung :-)

      Löschen