Montag, 9. Juni 2014

Route des Chateaux


Auf der "Route des Châteaux" durch das östliche Belgien.

Auf der gut ausgeschilderten Themen-Route ist es leicht, sich in die Landschaft und die bemerkenswerte Architektur unseres motorradfreundlichen Nachbarlandes zu verlieben.

Mir jedenfalls ist es so gegangen, als ich vor 16 Jahren zum ersten Mal, mit meiner kleinen Virago, in das mir bis dahin noch unbekannte Land fuhr.

Vom ersten Moment an war ich von dieser beeindruckenden und erlebnisreichen Region zwischen Eifel, Belgien, Frankreich und Luxemburg gefangen - zahlreiche Touren bin ich seitdem dort gefahren.

Dabei ist die "Route des Châteaux" zu meiner eigentlichen "Hausstrecke" geworden.

Der Flyer - zwar schon ein paar Jahre alt - aber immer noch aktuell, wobei ich die Tourdatei mit den Jahren immer ein wenig abgeändert habe ;-)







Den Download zur Tourdatei gibt's "Hier"



1 Kommentar:

  1. Ich glaube, Belgien wird verkannt. Meine Freundin wollte an ihrem 50. dem Trubel entfliehen und lud mich auf einen Kurztrip ein. Die Frage war, wohin es gehen sollte und bei Belgien zeigten die Daumen eindeutig nach unten. Vielleicht sollte man doch mal ...

    AntwortenLöschen